Salvete!

Obwohl Latein gemeinhin als "tote Sprache" gilt, erfreut es sich als Fremdsprache an weiterführenden Schulen nach wie vor großer Beliebtheit.
Wirklich gesprochen wird Latein heutzutage nur noch in ganz wenigen Fällen. Wir beschränken uns üblicherweise darauf, Texte römischer Autoren ins Deutsche zu übertragen und zu verstehen.
Dabei stellen wir fest, dass vieles davon erstaunlich aktuell ist.